Startup Accelerator as a Service2019-08-21T09:39:19+02:00

Startup Accelerator
as a Service

Nutzen Sie unseren Accelerator as a Service, um junge Unternehmen voranzutreiben, ohne sich selbst dieser Aufgabe zu widmen.

Telefontermin vereinbaren

Warum hilft mir ein Accelerator as a Service in meinem Innovationsprozess?

Ein Startup Accelerator hilft jungen Teams ihre Unternehmen zu skalieren. Weil die Auswahl der richtigen Startups, das Aufsetzen von Growth Hacking Workshops und regelmäßiges Coaching aufwändig zu implementieren ist, können Sie Zeit sparen und sind nicht darauf angewiesen ein Accelerator Team zu schaffen, wenn Sie unseren Accelerator as a Service nutzen. Damit können Sie Ihre eigenen Startups aufziehen und erfolgreich machen, ohne dabei selbst Fehler zu machen. 

Wann ist ein Accelerator as a Service für mein Unternehmen sinnvoll?

  • Sie haben eine Auswahl von JungunternehmerInnen, die Sie unterstützen wollen. 

  • Ihre Innovationsabteilung hat nicht die Kapazität, ein eigenes Accelerator Programm aufzuziehen.

  • Sie wollen die Wirkung eines Accelerators erst testen, bevor Sie Ihre Innovationsabteilung ausbauen.

  • Sie brauchen Interim Manager, die Ihren Accelerator erfolgreicher machen als bisher.

Was erwartet Sie bei einem Accelerator as a Service?

Startups sind dafür geschaffen, in möglichst kurzen Zeitabschnitten, Produkte zu entwickeln, sie auf den Markt zu bringen, zu scheitern und eine Erfolgsstrategie zu finden. Um dem ganzen Raum zu geben und typische Fehler zu vermeiden, gibt es Acceleratoren. Sie unterstützen Startups in ihrer stärksten Wachstumsphase. Mit unserem Accelerator as a Service übernehmen wir die Arbeit, wodurch Ihr Unternehmen lernt und letztendlich eine Reihe von Startups aufgezogen hat. 

Ablauf des Accelerator Programms

Definieren des Accelerator Programms

Durchführen von Workshops und Mentoring

Dokumentation und Kooperationsmanagement

Was leistet Ambivation bei einem
Accelerator as a Service für Sie?

  • Projektplanung mit Erfolgsindikatoren

  • Kick-Off des Accelerator 

  • Coaching Ihrer Startups mit Design Thinking

  • Startup Workshops bei denen Ihre Mitarbeiter das Vorgehen der Gründer lernen

  • Growth Hacking der Startups

  • Dokumentation der Erfolge und Lernerfolge

  • Abschlusspräsentation und Next Steps

Andere geeignete Innovationsansätze

Mit unserer Startup Tour lernen Sie Unternehmerinnen mit Kooperationspotenzial kennen.

Mehr erfahren

Sie haben genug Mitarbeiter in Ihrer Innovationsabteilung, aber Ihre Mitarbeiter brauchen ein besseres Training in Startup Methoden?

Mehr erfahren

Finden Sie mit unserem Startup Monitoring, passende GründerInnen für Ihren Accelerator.

Schreiben Sie uns

Häufige Fragen zum Accelerator as a Service

Was passiert nach dem Accelerator?2019-04-04T13:36:18+02:00

Nach einem Accelerator sollten die Startups in die nächsten Finanzierungsrunden kommen. Es ist dann auch Zeit zu definieren, wie Sie weiter mit dem Startup kooperieren wollen oder ob Sie es in Ihr Unternehmen integrieren wollen.

Wie viele Startups sind gewöhnlich in einem Accelerator?2019-04-04T13:35:55+02:00

Fünf bis zehn Startups sind sinnvoll für einen Accelerator, um das Risiko des Scheiterns zu verringern. Natürlich sind auch mehr möglich, wobei Sie beachten müssen, dass die Startups mit Arbeitsplätzen und Geld ausgestattet werden müssen. 

Wie lange geht ein Accelerator?2019-04-04T13:35:20+02:00

Ein Accelerator ist entweder drei oder sechs Monate lang. Während ein sechsmonatiges Programm noch bei der Produktentwicklung unterstützt, ist ein dreimonatiges Programm nur für den Beginn der Großwachstumsphase gedacht. 

Schreiben Sie uns

AnrufE-MailAngebotKaffee trinken



Kontaktinformationen

  • Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

  • +49 30 120 64 721

  • Ambi-Vation GmbH
    c/o Factory Works GmbH
    Rheinsberger Straße 76/77
    10115 Berlin
    Deutschland

+49 30 120 64 721
contact@ambivation.com
This website uses cookies and third party services. Learn more about how Ambivation is securing your data in our data protection. Ok